Killerqueen in Ettlingen - skyliner gibt dem Debüt einer Rockshow auf den Schlossfestspielen 2021 den perfekten Rahmen

Im dritten Jahr in Folge überdachte ein skyliner sl28 die Schlossfestspiele Ettlingen. Seit 2019 kommt dafür im Spätsommer eine spezielle 28 Meter durchmessende Eventüberdachung mit einer Traufhöhe von rund 15 Metern zum Einsatz, welcher eigens von Felix Lenz (Inhaber skyliner GmbH) für diesen Einsatz entwickelt wurde.

Nicht nur die ungewöhnliche Bauhöhe, sondern auch die räumliche Enge machen diese Aufstellung zu einer echten Herausforderung für die Techniker. Inmitten des denkmalgeschützten Ensembles bot der sl28 den Besuchern und Darstellern der Schlossfestspiele Schutz vor der spätsommerlichen Witterung und diente gleichzeitig als Plattform für die gesamte Licht- und Tontechnik. Zwei der insgesamt sechs Tower des Systems wurden passend zum Ambiente und Bühnenbild von der Ausstattung der Schlossfestspiele verkleidet.

Der skyliner bot in diesem Sommer zudem einem ganz besonderen Debüt den perfekten Rahmen: „Killerqueen“, eine in Kooperation mit der popakademie Baden Württemberg konzipierte MusicalHomage an das Werk der Rockband Queen, feierte bei den Schlossfestspielen unter dem 28 Meter Schirm mit mehreren komplett ausverkauften Vorstellungen einen durchschlagenden Erfolg.